Textgröße
Anmelden

Zusätzliche Geschenke – Realschüler sammeln für Schwabacher Tafel

Hauptkategorie: ROOT Kategorie: Nachrichten

In der Aula der Staatlichen Realschule Schwabach ging wieder ein "Stern der Hoffnung" auf, wie die jährliche Weihnachtsspendenaktion für die Schwabacher Tafel genannt wird. So trug jeder Schüler mit einer "Klitzekleinigkeit" im Wert von ca. 1 € dazu bei,  die unterschiedlichsten Sachspenden pro Klasse zu sammeln.  Unter anderem waren Dinge wie Mehl, Zahnpasta, Dosenmilch, Nudeln oder Kartoffelbrei zu erkennen. So kann die Tafel an Bedürftige zusätzliche Artikel als Weihnachtsfreude ausgeben.

 

Bei der Übergabe der Lebensmittelspenden, die von Herrn RSD Mager moderiert wurde, waren neben den Klassensprecherinnen und Klassensprechern und der SMV auch Vertreter der Elternbeirates anwesend. Frau Andrea Schmidt, Geschäftsführende der Familien- und Altenhilfe, die Trägerin der "Tafel" ist, nahm die Spenden unserer Schülerinnen und Schüler stellvertretend entgegen. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung mit weihnachtlichen Beiträgen von der Chorklasse 6c.

Login