Textgröße
Anmelden

Die Klasse 5b zu Besuch in der Stadtbibliothek

Beim Schmökern in der StadtbibliothekDie Klasse 5B war am vergangenen Dienstag (10.12.2019) mit der begleitenden Lehrkraft Frau Metzmacher in der Stadtbibliothek in Schwabach. Ein Besuch in der Stadtbibliothek? Ja, trotz Digitalisierung und neuer Medien ist eine Bücherei weder altmodisch noch langweilig. Die Kinder hatten bei den Aktivitäten sehr viel Spaß und zeigten ein besonderes Interesse an den Gegebenheiten vor Ort.

Beim Schmökern in der StadtbibliothekBegrüßt wurden die Fünftklässler von Frau Saupe, der stellvertretenden Leiterin der Stadtbibliothek. Als Erstes beantworteten die Schülerinnen und Schüler ihre Fragen zu den Büchern, zum Gebäude und zu den Regeln in einer Bibliothek. Danach starteten sie mit einer Rallye. In kleinen Teams mussten sie verschiedene Fragen zu Büchern beantworten. Dabei zeigte sich, wer im Vortrag von Frau Saupe besonders gut aufgepasst hatte.

Der Bibliotheksbesuch aus Sicht eines SchülersViele Kinder schmökerten begeistert in den Büchern, um die Fragen lösen zu können. Anschließend wurden die Ergebnisse gemeinsam besprochen. Leider blieb am Ende keine Zeit mehr, damit alle noch frei lesen konnten. Am Ende liefen Schüler und begleitende Lehrerinnen voller neuer Eindrücke wieder zur Schule zurück, um rechtzeitig zur Übergabe des Sterns der Hoffnung anwesend zu sein.

Der Besuch der Stadtbücherei ist auf jeden Fall ein Beitrag, um den Spaß am Lesen der Schülerinnen und Schüler zu fördern und somit auch den Ergebnissen der neuen Pisastudie entgegenzuwirken.

(A.Katzenberger)

Login