Textgröße
Anmelden

#Nürnbergdrückt. Schwabach drückt. Die Klassen 9D2 und 10AB drücken jetzt mit!

Die Klassen 9D2 und 10AB üben das ReanimierenWissen Sie eigentlich wie lange es nach einem Herzstillstand dauert, dass unser Gehirn irreparable Schäden nimmt und wieviele Minuten Sie als Ersthelfer überbrücken müssten, bis ein Notarzt eintrifft? Am 18.12.2019 absolvierten die Klassen 9D2 und 10AB mit den Trainern Herrn Johne und Frau Ferrari einen Kurs in Reanimation.

Die Schülerinnen und Schüler wurden sowohl in Theorie als auch praktisch an Übungspuppen, in der Herz-Druck Massage ausgebildet. Prüfen-Rufen-Drücken. Das Konzept der Nürnberger Initiative #Nürnbergdrückt ist sehr einfach und jugendgerecht aufgebaut und deswegen so genial. Es vermittelt ohne große Umwege lebensrettende Maßnahmen. Mit Interesse und Engagement nahmen unsere Jugendlichen an der Ausbildung teil und bewiesen, dass sie im Notfall zu Lebensrettern werden können. Ein herzliches Dankeschön geht an Euch.

P.S.: Es dauert in Bayern durchschnittlich 10-12 Minuten bis ein Notarzt eintrifft, unser Gehirn nimmt schon ab 3 Minuten irreparable Schäden.

(M. Ferrari)

Login