Textgröße
Anmelden

Der Vorlesetag in den Klassen 6a und 6d

Vorlesetag in den Klassen 6a und 6dEtwas verspätet fand der diesjährige Vorlesetag in den Klassen 6a und 6d in Geographie mit Frau Schnurrer statt, da er am Freitag ausfallen musste. Trotz allem hatten die Schülerinnen und Schüler noch jede Menge Spaß. Was stand für die beiden Klassen auf dem Programm?

Jeweils eine Schülerin bzw. ein Schüler las eine Geschichte aus dem Buch „Ich kenn ein Land, das du nicht kennst“ von Martina Badstuben vor, die etwas Lustiges, Kurioses oder etwas sehr Außergewöhnliches über ein Land erzählte. Es wurde viel über die Länderinformationen der anderen Art gelacht und ein mancher schaffte es sogar, das passende Land dazu zu erraten.

Anschließend mussten die Schüler dieses Land in einer Weltkarte einzeichnen, was für die Kids nicht immer ganz einfach war. Deshalb musste manchmal auch eine Atlaskarte im Schulbuch oder eine digitale Karte mit Hilfe des Handys zu Hilfe genommen werden.

Vorlesetag in den Klassen 6a und 6dAm Ende der Stunde stand eine kunterbunte Weltkarte, die die Kinder mit nach Hause nehmen durften. Mit Sicherheit wird den Kindern diese Stunde lange in Erinnerung bleiben, denn zum einen werden sie die heute gesuchten Länder mit ihren Kuriositäten so schnell nicht wieder vergessen, zum anderen war es eine Geographiestunde, in der viel gelacht und geschmunzelt wurde.

Login