Textgröße
Anmelden

Klasse 9B1 beim "Tag der Logistik" der Firma DB-Schenker

 

Am  10. April 2014 war die BWR-Klasse 9B1 mit Herrn Leipold zu Besuch beim Logistikunternehmen "DB-Schenker". Das Gebäude am Nürnberger Hafen wurde vollkommen neu gebaut und ist mit der neuesten Technik ausgestattet.

Laufen für einen guten Zweck - Brief der SMV zum Spendenlauf

Liebe Sponsoren, liebe Eltern,

unsere Schule veranstaltet am 11.04.2014 einen Spendenlauf. Die Einnahmen des Sponsorenlaufes werden wir zu 75 % an das Frauenhaus Schwabach spenden. Die verbleibenden Gelder kommen der Schule zugute, die wir für Sitzmöglichkeiten in der Aula benötigen.

Wie funktioniert's ?

Französische Schülerinnen und Schüler zu Gast in Schwabach

Eine erlebnisreiche Woche liegt hinter uns. 30 französische Schülerinnen und Schüler des Collège Étenclin aus La Haye du Puits wurden mit ihren drei Lehrkräften herzlich in der Staatlichen Realschule Schwabach empfangen. Ein abwechslungsreiches Programm, das die beiden Französischlehrerinnen vorbereitet hatten, erwartete die Gäste. Nach der offiziellen Begrüßung in Schwanstetten durch Herrn Bürgermeister Pfann lud das Partnerschaftskomitee die französischen Besucher zum Mittagessen und einer Besichtigung des Turms der Sinne ein.

Unternehmensbesuch bei Faber Castell

Im Februar erhielten gleich zwei Klassen unserer Schule im Rahmen des Rechnungswesenunterrichts die Möglichkeit, das Unternehmen Faber-Castell in Stein zu besuchen. Sowohl die 8c als auch die 8b1 durften zunächst einen kurzen Film über die Unternehmensgeschichte und das Leitbild von Faber Castell sehen. Im Anschluss erlebten sie hautnah mit, wie die grünen, gelben, roten, dicken, dünnen, runden oder eckigen Blei- und Buntstifte von Maschinen produziert werden. Der gesamte Produktionsweg vom Rohstoff, dem Holz, bis hin zum fertigen Produkt, dem Stift wurde gezeigt. Besonders beeindruckt waren die Schüler von der Qualitätskontrolle, die von Mitarbeiterinnen mit geschulten und flinken Augen in Sekundenschnelle erledigt wird.

Pädagogik am Buß- und Bettag

 

Ein beträchtlicher Teil des Lehrerkollegiums nutzte den unterrichtsfreien Buß- und Bettag zu einer pädagogischen Fortbildung in der Familienerholungs- und Tagungsstätte Sulzbürg, um den Unterricht und das schulische Miteinander mit neuen Ideen und Ansätzen bereichern zu können.

Login