Textgröße
Anmelden

Von der HSR komm ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr…..

Der Schulchor bei seinem Auftritt am WeihnachtsbasarAm Dienstag, den 12. Dezember 2017, fand wieder der traditionelle Weihnachtsbasar an der Hermann-Stamm-Realschule statt. Neben dem musikalischen Rahmenprogramm, an dem der Solist M. Graf mit einer Eröffnungsfanfare, der Schulchor und die Schulband mitwirkten, boten viele Klassen Selbstgebasteltes und Kulinarisches zum Verkauf an.

Ausflug der Klasse 6d ins Lernlabor

Besuch der Klasse 6d im Lernlabor

Am Donnerstag, den 07.12.2017 fuhren wir, die Klasse 6d, ins Museum für Industriekultur nach Nürnberg. Wir wurden von Frau Odenwald und Frau Müller begleitet. Das Technikland im Museum für Industriekultur soll Kindern und Jugendlichen technisch – naturwissenschaftliche Zusammenhänge durch Experimentierstationen erklären.

"Niemand heißt Elise" - Theaterbesuch der Klassen 6c und 6e

Die Klassen 6c und 6e besuchen das Theater PfützeAngeregt durch das neue Theaterprogramm vom Theater Pfütze in Nürnberg schauten sich die Klassen 6c und 6e mit ihren Klassenleitern Hr. Senol und Hr. Bittermann am 24.10.2017 das Stück "Niemand heißt Elise" an. Zuvor hat die Theaterpädagogin Frau Ockelmann uns an der Schule besucht und uns auf das Schauspiel gut vorbereitet.

Bücher und warum sie so toll sind – die 5a geht in die Stadtbibliothek

Zu Besuch in der StadtbibliothekDie Klasse 5a war am vergangenen Dienstag mit den beiden begleitenden Lehrkräften Fr. Metzmacher, Deutsch- und Klassenlehrerin, und Fr. Zumbühl, der Englischlehrerin, in der Stadtbibliothek in Schwabach. Nun könnte man meinen, das sei langweilig gewesen, doch weit gefehlt. Die Kinder durften die Bibliothek erkunden und sich die Bücher und Filme genau ansehen.

LesArt: Jugendbuchautor Stefan Gemmel zu Gast an unserer Realschule

Jugendbuchautor Stefan GemmelAm Donnerstag, den 09.11.2017 besuchte der bekannte Jugendbuchautor Stefan Gemmel die Hermann-Stamm-Realschule in Schwabach und begeisterte die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7ab, 7c und 7d zusammen mit den Lehrkräften Fr. Köhler und Fr. Zumbühl mit einer lebhaften und äußerst gelungenen Autorenlesung. Gespannt lauschten die Schüler dem Autor, welcher zunächst Abschnitte aus dem ersten Teil der Trilogie "Schattengreifer", mit Mimik und Gestik untermalt, vorlas und über Hintergründe zur Entstehung des Romans "Schattengreifer – Die Zeitensegler" sowie zu den zwei weiteren Bänden dieser Buchreihe berichtete.

Login