Textgröße
Anmelden

Schullandheim der Klassen 5a und 5d in Bad Windsheim

SchülerInnen der Klassen 5a und 5d mit ihren Lehrkräften Frau Unger, Frau Eismann, Frau Gaab und Herrn HahmannAm 27.11.2019 brachen die Klassen 5a und 5d zusammen mit den Lehrkräften Herrn Hahmann, Frau Gaab, Frau Eismann und Frau Unger zum jährlichen Schullandheimaufenthalt der 5.Klassen auf. Das Ziel war diesmal das europäische Schullandheim in Bad Windsheim. Nach der einstündigen Fahrt wurden zuerst die Zimmer bezogen und anschließend das Schullandheim erkundet.

Die Einen nutzten die ersten freien Minuten für eine Partie Billard, die Anderen für eine Runde Schach oder ein kleines Fußballmatch im tollen Außenbereich des Schullandheims. Am Nachmittag hatten die Schülerinnen und Schüler viel Spaß beim Plätzchen backen und verzieren. Nach dem Abendessen durften diese als Nachspeise verzehrt werden und wurden ausnahmslos für gut befunden. Abgerundet wurde der erste Tag durch ein Lagerfeuer mit Stockbrot, was für viele das absolute Highlight war. Der zweite Tag wurde im Freilandmuseum in Bad Windsheim verbracht. In der weitläufigen Anlage erfuhren die Klassen viel über das frühere Leben auf dem Land, über Nutzungsflächen und Tierhaltung. Dabei kamen sie den Kühen, Ziegen und Schafen ganz nah und durften anschließend aus Schafswolle einen eigenen Faden spinnen und weben. Eine tolle Erfahrung. Am Abend wartete ein bunter Spieleabend auf die Schülerinnen und Schüler, bei dem sehr viel gelacht wurde. Am dritten Tag hieß es dann Koffer packen und Zimmer aufräumen, bevor es wieder zurück nach Schwabach ging. In der Abschlussrunde waren sich alle einig: es war ein gelungener, lustiger und die Gemeinschaft fördernder Schullandheimaufenthalt.

Bericht: L. Unger
Fotos: L. Hahmann

 

die Plätzchen schmecken bestimmt lecker eine Partie Billard geht immer gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer mit Stockbrot

ein stolzer Hahn wird begutachtetaus Schafswolle entsteht langsam ein Faden ein Spieleabend macht einfach Spaß

ein Schaf und ihr Junges ziehen die Blicke auf sich

Login