Textgröße
Anmelden

Bundesjugendspiele 2016 - das Wetter spielte nicht mit!!!

Dreikampf in der SporthalleAm Donnerstag, den 21.07.2016 sollten wieder die Bundesjugendspiele in Leichtathletik für die 5. und 6. Klassen stattfinden. Leider machte das schlechte Wetter einen Strich durch die Planung und die sportlichen Aktivitäten wurden kurzer Hand in die Hocheder-Halle verlegt. Dort mussten die Schülerinnen und Schüler nun nicht im klassischen Dreikampf mit Werfen, Springen und Laufen gegeneinander antreten, sondern lieferten sich schweißtreibende Mannschaftswettbewerbe in den Disziplinen Zielweitsprung, Rundenlauf, Frisbeewurf durch Reifen, Seilspringen und Zielwurf in Kastenteile.

Zielwerfen in KästenBei den 5. Klassen belegte die Klasse 5A den 1. Platz. Klasse 5B wurde Zweiter und setzte sich gegen die Mitstreiter 5E, 5C und 5D durch.  Bei den 6. Klassen erreichte die Klasse 6A die meisten Punkte und belegte den 1. Platz. Klasse 6B setzte sich als Zweite gegen 6C und 6D durch.

Die Klasse 9B half tatkräftig mit, sodass die bewegungsintensiven Klassenwettbewerbe reibungslos und auch verletzungsfrei stattfinden konnten.

U. Gebhard

Frisbeewurf durch ReifenSeilspringenWeitsprung

Login