Textgröße
Anmelden

8 B unterstützt die Hans-Peter-Ruf-Schule bei den Bundesjugendspielen

Die Klasse 8B bei dem Bundesjugendspielen der Hans-Peter-Ruf-SchuleWie bereits im vergangenen Schuljahr hat die Klasse 8 B der Hermann-Stamm-Realschule am 31. Mai bei den Bundesjugendspielen der Hans-Peter-Ruf Schule geholfen. Das Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" ist eine unserer Nachbarschulen. Sicher habt ihr im Sportunterricht auf dem Sportplatz hinter der Hocheder-Halle schon Schüler dieser Schule gesehen.

Die Klasse 8B bei dem Bundesjugendspielen der Hans-Peter-Ruf-SchuleBei den Bundesjugendspielen mussten unterschiedliche Wettbewerbe (Laufen, Springen, Werfen) durchgeführt werden, hier hat die 8 B den Lehrkräften z.B. beim Messen, Stoppen und Starten geholfen. Damit die Wartezeiten zwischen den unterschiedlichen Disziplinen nicht zu lang wurden, hatten die Schülerinnen und Schüler der 8 B verschiedene Stationen aufgebaut und angeleitet. Torwandschießen, Zielwerfen, Schussgenauigkeit und ein Fallschirmtuch verkürzten die Zeit zwischen den Wettbewerben.

Bericht und Bilder: C. Leipold

Login