Textgröße
Anmelden

Viel los in der Turnhalle

Klassenwettkämpfe in der TurnhalleHoch her ging es in den letzten Schultagen in der Hans-Hocheder-Sporthalle. Aufgrund des schlechten Wetters mussten die Bundesjugendspiele für die 5. und 6. Klassen am 11. Juli entfallen bzw. in der Halle stattfinden. Schnell war ein Klassenwettkampf vorbereitet, fünf Stationen wurden aufgebaut und los ging es mit "Zonenweitsprung", "Frisbeezielwurf", "Klassenstaffel", "Kastenwerfen" und "Seilsprung". An jeder Station konnten alle Schüler einer Klasse jeweils 15 Minuten lang Punkte sammeln und am Ende wurden die Punkte aller Schüler zusammengezählt.

Fußballturnier der 8. KlassenBei den fünften Klassen siegte die 5c vor der 5b, auf den weiteren Plätzen folgten 5a, 5e und 5d. Bei den 6. Klassen war die 6b vor der 6c erfolgreich, es folgten 6a, 6e und 6d. Insgesamt ein schöner Wettbewerb, der auch weiterhin veranstaltet werden soll, vielleicht immer vor den Weihnachtsferien…

Am 19. Juli trafen sich dann die 9. Klassen zum traditionellen Volleyballturnier. Hier siegte souverän die Klasse 9cd, den 2. Platz belegte die 9b. Die Plätze 3 bis 6 gingen an die 9a, 9bd(2), 9d und die 9bd(1).

Der 25. Juli war dann für die 8. Klassen vorbehalten. Beim Abschlussturnier Fußball setzte sich die 1. Mannschaft der 8ab mit 12 Punkten vor der 8bc (10 Punkte) und der 8a (9 Punkte) durch. Die Plätze vier bis sechs gingen an die 8c (5P), 8ab/2 (4P) und die 8d (3P).

C. Leipold für die Fachschaft Sport

Login