Textgröße
Anmelden

Fußballerinnen beim SAM-CUP "im Sitzen" auf Platz 2

Fußballerinnen der Hermann-Stamm-Realschule beim SAM-CUPTore dürfen nur im Sitzen erzielt werden. Auf dieses Handicap einigte sich die Mädchenmannschaft der Hermann-Stamm-Realschule mit Organisator T. Enders von der Schule am Museum. Da die Realschule den Siegerpokal in den letzten Jahren regelmäßig mit nach Hause genommen hatte und zudem alle Spielerinnen bereits die 10. Jahrgangsstufe besuchen wurde die Zusatzregel "Hinsetzen beim Torschuss" vereinbart.

Eislaufen der 6.Klassen

Schüler/innen der Klassen 6B und 6E

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien am 18. und 19. Dezember 2018 war es endlich soweit - die 6.Klassen fuhren in die Nürnberger Arena zum Eislaufen. Viele Schüler und Schülerinnen standen bereits vorher schon einmal auf Schlittschuhen. Diejenigen, die noch keine Erfahrungen im Eislaufen sammeln konnten, lernten durch die tatkräftige Unterstützung von Klassenkameraden und Lehrkräften schnell. Auch die Lernlaufhilfen, die vor Ort gegen einen geringen Betrag ausgeliehen werden konnten, eigneten sich gut zum Üben und wurden von den Schülern mit viel Freude genutzt.

Bewegte Pause

In diesem Schuljahr gibt es an der Hermann-Stamm-Realschule das Projekt "Bewegte Pause", welches von den beiden Lehrkräften Christian Leipold und Christoph Rackl in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Sport, initiiert wurde. Hierbei können die Schülerinnen und Schüler der Realschule Schwabach am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils in der zweiten Pause bei dem Team der "Bewegten Pause" unterschiedliche Sportmaterialien ausleihen und in der Pause benutzen.

Viel los in der Turnhalle

Klassenwettkämpfe in der TurnhalleHoch her ging es in den letzten Schultagen in der Hans-Hocheder-Sporthalle. Aufgrund des schlechten Wetters mussten die Bundesjugendspiele für die 5. und 6. Klassen am 11. Juli entfallen bzw. in der Halle stattfinden. Schnell war ein Klassenwettkampf vorbereitet, fünf Stationen wurden aufgebaut und los ging es mit "Zonenweitsprung", "Frisbeezielwurf", "Klassenstaffel", "Kastenwerfen" und "Seilsprung". An jeder Station konnten alle Schüler einer Klasse jeweils 15 Minuten lang Punkte sammeln und am Ende wurden die Punkte aller Schüler zusammengezählt.

Schulhockeyteam der Hermann-Stamm-Realschule beim Bezirksfinale 2018 in Nürnberg

Die Hockey Mannschaft der Hermann-Stamm-Realschule mit Betreuer C. LeipoldNicht mehr ganz so erfolgreich wie in den vergangenen Jahren präsentierte sich die Hockeymannschaft der Mädchen III der Realschule. So kam man in diesem Schuljahr nur auf Rang 3 beim Schulhockey Bezirksfinale auf der Anlage des NHTC-Nürnberg.

Login