Textgröße
Anmelden

Schulhockeyteams der Hermann-Stamm-Realschule sehr erfolgreich beim Bezirksfinale in Nürnberg

Die beiden Hockeymannschaften der Herrmann-Stamm-Realschule mit Betreuer C. LeipoldToller Erfolg für die Schwabacher Hermann-Stamm-Realschule. Sowohl die Mädchen IV (Jahrgang 2003/04) als auch die Jungen II (Jahrgang 1999/2000) Mannschaft siegten beim Schulhockey Bezirksfinale auf der Anlage des NHTC-Nürnberg. Die Mädchen gewannen gegen das Melanchton-Gymnasium Nürnberg mit 1:0 und gegen das Neue-Gymnasium Nürnberg mit 7:0. Sophia Herzog (6) und Nell Koller (2) waren die Torschützen. Der Erfolg wird umso bemerkenswerter wenn man weiß, dass zwei Fußballerinnen ohne Hockeyerfahrung mit auf dem Platz bzw. im Tor standen.

Spaß und Spiel bei den Bundesjugendspielen der Hans-Peter-Ruf-Schule durch die 7 B1

Die 7B1 beim Sportfest der Hans-Peter-Ruf-SchuleDie Klasse 7 B1 der Hermann-Stamm-Realschule hat am 8. Juni die Bundesjugendspiele der Hans-Peter-Ruf-Schule unterstützt. Das Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung ist eine unserer Nachbarschulen (hinter der Hans-Hocheder-Halle).

Fußballer auf dem 2. Platz beim Bezirksfinale in Erlangen

hinten von links: Marcel Brandt, Moritz Markula, Jonas Renner, Patrick Heise, Laurin Klaus, Cihan Gedikli, Nico Strauß, Coach Christian Leipold; vorne: David Bub, Sebastian Horn, Marius Kutzen, Giuliano Nocente, Stefan BrechtelsbauerNur der direkte Vergleich mit dem Christoph-Jacob-Treu-Gymnasium Lauf verhinderte die erneute Teilnahme der Jungen II Fußballmannschaft (Jahrgang 2000/01) der Hermann-Stamm-Realschule Schwabach am Nordbayernfinale.

Fußball-Regiosieger: Hermann-Stamm-Realschule

Kaum Stadtmeister - schon Regiosieger! Durch einen 8:7 Erfolg nach Elfmeterschießen gegen die Realschule Roth sicherte sich die Jungen II Mannschaft der Realschule die Teilnahme am Bezirksfinale.

3 Teams – 3 Stadtmeister

Mädchen III StadtsiegerDie Fußballer und Fußballerinnen der Hermann-Stamm-Realschule spielen auch in diesem Jahr wieder überragend. Alle drei gemeldeten Mannschaften Jungen II (2000/01) und Jungen III (2002/03) sowie Mädchen III (2002/03) wurden Stadtmeister. Die Mädchen sicherten sich den Titel durch einen 6:1 Sieg gegen das Adam-Kraft-Gymnasium. Die Jungen setzten sich in der gleichen Altersklasse mit 2:1 gegen das Wolfram-von-Eschenbach Gymnasium durch und besiegten im Endspiel das AKG (Vorrunde 2:1 gegen den Mittelschulverbund Schwabach) mit 4:0.

Login