Textgröße
Anmelden

Fußball-Regiosieger: Hermann-Stamm-Realschule

Kaum Stadtmeister - schon Regiosieger! Durch einen 8:7 Erfolg nach Elfmeterschießen gegen die Realschule Roth sicherte sich die Jungen II Mannschaft der Realschule die Teilnahme am Bezirksfinale.

3 Teams – 3 Stadtmeister

Mädchen III StadtsiegerDie Fußballer und Fußballerinnen der Hermann-Stamm-Realschule spielen auch in diesem Jahr wieder überragend. Alle drei gemeldeten Mannschaften Jungen II (2000/01) und Jungen III (2002/03) sowie Mädchen III (2002/03) wurden Stadtmeister. Die Mädchen sicherten sich den Titel durch einen 6:1 Sieg gegen das Adam-Kraft-Gymnasium. Die Jungen setzten sich in der gleichen Altersklasse mit 2:1 gegen das Wolfram-von-Eschenbach Gymnasium durch und besiegten im Endspiel das AKG (Vorrunde 2:1 gegen den Mittelschulverbund Schwabach) mit 4:0.

Mädchenmannschaft der Realschule holt SFZ-Cup 2015

Die Fussballerinnen der Realschule SchwabachDie Fußballerinnen der Realschule Schwabach um eine im Angriff super aufgelegte Sarah Tax (6 Tore) haben am 16.12.2015 das Turnier des Schwabacher Förderzentrums gewonnen. Nach einer souveränen Vorstellung über das gesamte Turnier hinweg (4 Siege, ein Unentschieden) durften die Realschülerinnen den Pokal für den 1. Platz von Veranstalter T. Enders entgegennehmen. Das Turnier wurde bereits zum 8x durchgeführt und war in diesem Jahr erstmals mit 8 Mannschaften besetzt (SFZ Schwabach, SFZ Roth, AKG 1+2, KDS, MS Allersberg, Realschule Roth und Realschule Schwabach).

Christmas Bowl 2015 - Schwabach Giants holen erneut den "Christmas-Bowl"

ChristmasBowl 2015Toller Erfolg für die Flagfootball Mannschaft der Realschule Schwabach. Beim vorweihnachtlichen "Christmas-Bowl" in der Hans-Hocheder-Halle siegten die Schwabacher sowohl gegen die Wendelstein Warriors als auch gegen die Katzwang Wolfcats. Im ersten Spiel (jeweils 2 x 15min) standen sich die Wolfcats und die Warriors gegenüber.

Fußballer der Realschule in neuen Trikots auf Platz 2 in Nordbayern

Es hat leider nicht ganz gereicht. Mit einer guten Leistung verabschiedete sich die Jungen II Fußballmannschaft (Jahrgang 1999/2000) aus dem diesjährigen Wettbewerb. Im Qualifikationsturnier Nordbayern in Würzburg gab es ein 1:1 Unentschieden (Eigentor des Gegners) gegen den Vertreter Unterfrankens, die David-Schuster-Realschule Würzburg. Bei sommerlichen Temperaturen folgte ein 2:1 (Doppeltorschütze Christian Rauchfuß per Abstauber und mit einem super Freistoß in den Torwinkel) gegen das Gymnasium Münchberg (Oberfranken).

Login