Textgröße
Anmelden

Vorlesewettbewerb 7. Klassen: 2. Platz beim Kreisentscheid und Qualifizierung für das Bezirksfinale

Kreisentscheid der 7. Klassen in GunzenhausenAm 24. Januar nahmen unsere Schulsieger Marco K. (7 a1) und Maximilian G. (7 a2) sowie ihre Betreuungslehrkraft Frau Katzenberger am Kreisentscheid der 7. Klassen an der Mädchenrealschule Hensoltshöhe in Gunzenhausen teil. Beide Jungs stellten die Männerquote, da sie die einzigen männlichen Schulsieger waren – und dies auch noch an einer Mädchenrealschule als Austragsort.

Die Nervosität war groß, gab doch das Los die Reihenfolge vor und beide Schüler mussten fast bis zum Ende auf ihren Einsatz warten. Sehr ausdrucksstark, mit perfekter Lesetechnik und guter Betonung stellten sie ihre Bücher vor und lasen drei Minuten eine passende Szene. Dann hieß es wieder warten. Die Jury machte sich die Entscheidung nicht leicht und zog sich länger zurück. Doch das Warten hat sich gelohnt. Max G. kam auf den 4. Platz. Marco K. wird als 2. Sieger des Kreisentscheids am 02. April beim Bezirksfinale in Nürnberg unsere HSR vertreten. Glückwusch an beide Vorleser. (kat)

Login