Textgröße
Anmelden

Känguru der MATHEMATIK – die Jahrgangsbesten!

v.l. Realschuldirektor Norbert Mager, Ludwig M. (6d), Rebecca A. (6a), Patrick K. (5b)Auch in diesem Schuljahr knobelten etliche Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 an den etwas anderen Matheaufgaben des Känguru-Wettbewerbs. Dieser Mathewettbewerb wird in über 60 Ländern in der Welt ausgetragen. In Deutschland nahmen heuer etwa 845.000 Schülerinnen und Schüler aus knapp 10.400 Schulen teil.

Auszeichnung für die Schülerzeitung Real Times

Wir gratulieren der Schülerzeitung "Real Times" der Staatlichen Realschule Schwabach, die beim diesjährigen Schülerzeitungs-Wettbewerb den fünften Platz erreichte. Die Jury, die aus Lehrkräften, Schülerinnen und einer Buchhändlerin bestand, bewertete unter anderem die Kriterien Aktualität, Originalität der Artikel, Themenvielfalt, sowie das sprachliche Niveau und die Gestaltung der Seiten und des Covers.

Känguru der MATHEMATIK – Sonderpreise für die besten des Jahrgangs!!

Im März knobelten etliche Schülerinnen und Schüler vorwiegend aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 an den etwas anderen Matheaufgaben des Känguru-Wettbewerbs. Jetzt wurden die Bestplatzierten durch Schulleiter Norbert Mager mit Büchergutscheinen geehrt. Wie schon im Vorjahr erreichten auch heuer Elli R. aus der 6a und Maik L. aus der 8a die meisten Punkte in ihrer Jahrgangsstufe. Mit Abstand bester 5. Klässler war Moritz E. aus der 5b. Die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten an unserer Schule gab Maxi S. aus der 8c. Für diesen weitesten "Känguru-Sprung" bekam er als Sonderpreis noch zusätzlich ein T-Shirt.

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am 03.12.2014 wurde an der Staatlichen Realschule Schwabach im Rahmen des bundesweiten Vorlesewettbewerbs vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels der Schulsieger der 6. Jahrgangsstufe ermittelt. Diese jährlich stattfindende Leseförderungsaktion möchte junge Schüler und Schülerinnen dazu anregen, sich mit Jugendliteratur auseinanderzusetzen und aus ihren Lieblingsbüchern ausdrucksstark vorzulesen, wobei gerade die Freude am Lesen im Fokus stehen soll.

Login