Textgröße
Anmelden

Känguru der Mathematik - der Mathematikwettbewerb an der Hermann-Stamm-Realschule

Die Bestplazierten beim Känguru-Wettbewerb zusammen mit Herrn Schöpp und Frau OdenwaldBeim Mathe-Känguru machen in über 70 Ländern weltweit rund 6 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit. Der mathematische Multiple-Choice-Wettbewerb findet einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern und in allen etwa 11 000 deutschen Schulen gleichzeitig statt. Auch an der Hermann-Stamm-Realschule beteiligten sich wieder etliche Schülerinnen und Schüler aus den 5. bis 10. Klassen und knobelten in 75 Minuten über 24 Aufgaben bis die Köpfe rauchten.

Bezirksentscheid Vorlesewettbewerb mittelfränkischer Realschulen

Marco K. beim Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs

Nachdem unser Schulsieger Marco K. (Klasse 7a1) sich am 24. Februar beim Kreisentscheid gegen elf Mitbewerberinnen anderer Realschulen durchsetzen konnte, hat er unsere Schule am 2. April beim Bezirksfinale an der Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg vertreten. Hier musste er sich mit 10 Siegerinnen und Sieger von anderen Kreisentscheiden messen. Keine leichte Aufgabe, kamen doch Mittelfrankens beste Leser zusammen. Zwei Wochen zuvor wurde ihm das Buch „Escape“ von Jennifer Rush zugeschickt. Er musste es lesen und darüber eigenständig eine Kurzpräsentation vorbereiten. Was Marco vorlesen musste, erfuhr er erst am Tag der Austragung.

Vorlesewettbewerb 7. Klassen: 2. Platz beim Kreisentscheid und Qualifizierung für das Bezirksfinale

Kreisentscheid der 7. Klassen in GunzenhausenAm 24. Januar nahmen unsere Schulsieger Marco K. (7 a1) und Maximilian G. (7 a2) sowie ihre Betreuungslehrkraft Frau Katzenberger am Kreisentscheid der 7. Klassen an der Mädchenrealschule Hensoltshöhe in Gunzenhausen teil. Beide Jungs stellten die Männerquote, da sie die einzigen männlichen Schulsieger waren – und dies auch noch an einer Mädchenrealschule als Austragsort.

Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb der 7. Klassen

Vorlesewettbewerb der 7. KlassenIn vorweihnachtlicher und entspannter Atmosphäre fand am 20. Dezember 2018 der Vorlesewettbewerb der siebten Klassen statt. Die Sieger der einzelnen Klassen traten gegeneinander an. Die Schüler hatten in der ersten Runde einen Text aus einem Jugendbuch selbst ausgewählt und stellten ihre Lesekünste der Jury und der Klasse 7c als Publikum vor.

Login