Textgröße
Anmelden

Religionspädagogischer Erlebnistag der sechsten Klassen

Hauptkategorie: ROOT Kategorie: Projekte

Über Mauern reden, klettern und springen – damit waren die Jungen und Mädchen der sechsen Jahrgangsstufen am 9. Mai bzw. 10. Mai beschäftigt. Im Rahmen des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts verbrachten die Jugendlichen einen Tag in Pappenheim. Thema des Tages war ein Ausschnitt aus Psalm 18: „Mit meinem Gott springe ich über Mauern“. Mauern im wörtlichen und übertragenen Sinn standen also im Mittelpunkt des Tages. Gemeinsam mit dem Team des Bildungszentrums wurde überlegt, auf welche Mauern man im Leben stößt und was man braucht, um sie zu überwinden.

Mit kooperativen Spielen drinnen und draußen halfen sich die Jungen und Mädchen gegenseitig und gemeinsam als Gruppe über so manche Mauer, genossen die Sonne und die Gemeinschaft und betätigten sich kreativ. Abgerundet wurde der Tag mit einer Andacht, in der es darum ging, dass es bei dem Sprung über so manch eine Mauer im Leben auch helfen kann, auf Gott zu vertrauen.

J. Mach-Würth

Bilder des Monats

Kooperationen

klasse.im.puls

 

                        Greuther

 

FAU

 

Login