Textgröße
Anmelden

"Unsichtbares" Theater

Schüler der Theatergruppe der Realschule wagten sich diesmal für einige Theaterübungen in die Schwabacher Innenstadt. Ziel war es die eigene Hemmschwelle zu überwinden, vor einem unbekannten Publikum zu agieren und sich spontan auf unvorhersehbare Situationen einzustellen. Gleichzeitig ging es um die Erfahrung, dass aus Zuschauern sehr schnell unfreiwillige Mitspieler werden können, wenn sich etwa hinter einem zufällig ausgewählten Passanten plötzlich von Schülern versammelt, die versuchen alle Bewegungen und Gesten zu kopieren.

Besonders spannend fand die Gruppe, wie bei einer dritten Übung z. B. das Verkaufspersonal in einem Kaufhaus reagiert, wenn plötzlich "Kunden" für mehrere Minuten zu Salzsäulen erstarren (ins Freeze gehen).

Login