Textgröße
Anmelden

Kultur-AG nimmt ukrainische Schüler für gemeinsamen Shakespeare-Besuch auf

Gemeinsam mit ukrainischen Jugendlichen der Willkommensklasse sowie weitern interessierten Englischschülern machte sich die Kultur-AG auf zu einem Theaterabend in das Nürnberger Schauspielhaus.

Während der Zugfahrt wurde sich miteinander ausgetauscht, kulturelle Blockaden überwunden und Gemeinsamkeiten entdeckt.

Mit der Erforschung der Liebe, ihrer verschiedenen Aspekte, gespickt mit antiker Philosophie, kurzen Momenten shakespearescher Mystik und modernen Perspektiven zur Geschlechterforschung, wurde sich in dieser sehr modernen Shakespeare-Inszenierung von „Was ihr wollt“ auseinander gesetzt. Dies traf bei den Schüler*innen auf großes Interesse, sorgte für viel Gelächter und warf zugleich Fragen zu den Themen Identität, Liebe und Geschlecht auf, welche auf dem Rückweg erörtert wurden.

Alles in Allem ein sehr gelungener und unterhaltsamer Abend!

 

Für die Kultur-AG; Anja Klos-Hoffmann (StRin)

Login