Textgröße
Anmelden

Projekt zur Förderung der Medienkompetenz - 9. Klässler der Hermann-Stamm-Realschule wurden zu "peers" ausgebildet

Schüler der 9a beim Projekt NetzgängerAm Dienstag, dem 20. Februar 2018, nahm die Klasse 9a am Projekt "Netzgänger" zusammen mit ihren Lehrkräften Frau Schnurrer und Frau Frank teil, das die Medienkompetenz von Jugendlichen fördern soll und auf der Grundlage einer Projektarbeit der Universität Bamberg basiert.

Qualifikation für Ausbildung und Berufe – Förderprojekt "Chancenoptimierung durch Berufsqualifizierung"

Wie jedes Jahr im Oktober fand in der Hermann-Stamm-Realschule der "Marktplatz" statt, bei dem sich die am Projekt des Langzeitpraktikums beteiligten Firmen präsentierten. Herr Leipold begrüßte die Vertreter von insgesamt 16 verschiedenen Unternehmen und drei unterschiedlichen Einrichtungen der Stadt Schwabach.

Qualifikation für Ausbildung und Berufe - Förderprojekt "Chancenoptimierung durch Berufsqualifizierung"

Abschlussveranstaltung des FörderprojektsAuch in diesem Jahr fand kurz nach Ostern in der Schwabacher Hermann-Stamm-Realschule wieder der "Auftakt- und Abschlussabend" des Förderprojekts statt, bei dem sich die am Projekt des Langzeitpraktikums beteiligten Firmen von Ihren Praktikanten verabschiedeten und gleichzeitig die "Neuen" Willkommen hießen.

Schülerinnen und Schüler unserer Schule nehmen am "Hightech-live!-Camp" teil

Schüler/innen der Hermann-Stamm-Realschule beim Hightech-live!-CampZum vierten Mal in Bayern. In Mittelfranken zum zweiten Mal in der Region Schwabach. Vier Mädchen und sechs Jungen aus Schwabach, dem Landkreis Roth und Nürnberg im Alter von 13 bis 15 Jahren haben am zweiten "Hightech-live!-Camp" des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (BBW) im Bezirk teilgenommen.  Bei den Schwabacher Unternehmen Niehoff und Brema hat die Gruppe zehn Modell-Solarautos gefertigt. Die beiden Firmen haben die Aktion erstmals selbständig auf die Beine gestellt.

Unterkategorien

Login