Textgröße
Anmelden

Wer ist Schiller? Das weiß doch jedes Kind!

Damit diese Frage so läuft, haben sich die Schüler aller Jahrgangsstufen der Realschule im Deutschunterricht - anlässlich seines 250. Geburtstags - mit Friedrich Schiller in besonderer Weise beschäftigt. Etliche näherten sich dem Dichter im Rahmen des Kunstunterrichts und die Schulküche steuerte sogar "Schillerlocken" bei. Das gesteckte Ziel lautete: Alle Klassen befassen sich in einer Unterrichtseinheit mit der Person und dem Werk Schillers. Die gewonnenen Erkenntnisse spiegelten sich in einem zweiten Schritt in einer Präsentation wieder, die in der Aula ausgestellt wurde.

Mindstorm meets Rubiks Cube

Lego-Mindstorms-Projekt von Schülern der 10A im Schuljahr 2008/09.

Im Rahmen eines Projekts im Fach Informationstechnologie konstruierte eine Schülergruppe der 10a einen Roboter, der den Rubiks Cube (aka Zauberwürfel) aus definierten Ausgangsstellungen heraus lösen bzw. Muster erzeugen kann.

Eine Lösung aus einer beliebigen Stellung war mangels Farbsensor noch nicht möglich. Die Konstruktion und Programmierung, in die die Schüler viele Stunden investiert hatten, überzeugt jedoch durch ihre Robustheit und den Einfallsreichtum, mit dem die Schüler die vielen kleinen und größeren Probleme (z.B. das Verkanten des Würfels) gelöst haben.

Im Projekttagebuch sind die einzelnen Arbeitsschritte kurz zusammengefasst:

Realschüler schufen Glasobjekte für ihre Aula

Sechstklässler der Realschule Schwabach lernten im Rahmen eines Schullandheimaufenthaltes einmal eine Woche auf andere Weise. Sie erprobten in zahlreichen Workshops ihre handwerklichen und künstlerischen Fähigkeiten. Das Färben und Spinnen von Wolle, Filzen, Stoffbemalung, Mahlen und Feuermachen mit keltischen Techniken, Schmieden, Korbflechten, Backen und vieles mehr standen auf dem Programm und sorgten für Motivation und Erfolgserlebnisse.

Unterkategorien

Login