Textgröße
Anmelden

DFB-Junior-Coach Ausbildung geht in die Praxis

DFB-Junior-Coach Ausbildung geht in die PraxisAn der Hermann-Stamm-Realschule beginnt der Praxisteil der DFB Junior-Coach Ausbildung. Alle Nationalspieler*innen starten ihre fußballerische Karriere in kleinen Vereinen. Mit Begeisterung, viel Spaß und Freude am Fußball, durchliefen sie dann das Talentförderprogramm des Deutschen Fußball-Bundes. Bis in die Nationalmannschaft.

Damit immer wieder neue, junge Spieler*innen den Sprung an die Spitze schaffen, ist es von elementarer Bedeutung, dass in den Vereinen und in der Schule schon frühzeitig ein kinderleichtes und abwechslungsreiches Training stattfindet. Hier wird der Grundstein für ein möglichst lange Fußballkarriere gelegt.

Mit der Ausbildungsmaßnahme zum DFB-Junior-Coach geben wir unseren interessierten Schüler*innen die Möglichkeit frühzeitig in die Trainertätigkeit „hineinzuschnuppern“ und erste Erfahrungen zu sammeln. Neben dem sportspezifischen und fußballerischen Fachwissen, das bei der 40-stündigen Ausbildung im Mittelpunkt steht, spielt das Thema Persönlichkeitsentwicklung eine wichtige Rolle.

Aktuell lassen es die Fallzahlen in Schwabach zu, dass mit dem Praxisteil der DFB-Junior-Coach Ausbildung begonnen werden kann.

Im Distanzunterricht wurden bereits verschiedene Theoriebereiche via Videokonferenz mit den angehenden Trainer*innen besprochen und thematisiert. Aber wie es bereits Otto Rehhagel gesagt hat: „Die Wahrheit liegt auf dem Platz“.

Christoph Rackl

Login