Textgröße
Anmelden

Erfolg bei "Jugend forscht"

Einen großen Erfolg konnten unsere Schüler bei den Wettbewerben "Jugend forscht" sowie dem Wettbewerb "Schüler experimentieren" vermelden.

Der  Wettbewerb "Schüler experimentieren", der als Vorstufe zu Jugend forscht angesehen werden darf, ist Schülern bis zum Alter von 15 Jahren vorbehalten. Unter der Betreuung von Fr. Krumbiegel siegte bei diesem Regionalwettbewerb Tobias Boesmiller im Fachbereich Physik mit seiner Arbeit zum Thema Speere, so dass er sich für den Landeswettbewerb im Mai 2006 in Dingolfing qualifiziert hat.

Mit Lob wurde aus dem Fachbereich Technik das Projekt Fahrradblinker von Daniel Kuhse und Matthias Fernolend bedacht.

Im Wettbewerb "Jugend forscht" (ab 15 Jahre) erhielten Oliver Rudolph und Jeremias Stettner einen Sonderpreis für ihre Arbeit zum Thema "Die Batterie von Bagdad" .

Herzlichen Glückwunsch!

Login